Netzgruppe Kleve e.V.
in notfällen
sind wir
24stderreichbar
0175 2815957
ehrenamtlich
helfen
partner &
Sponsoren
Mitglied
werden

Leitbild

Ein Netz fängt auf, hält, gibt Sicherheit, lässt sich von vielen halten – ein Netz lässt einen nicht fallen.

Not
Wir sind Ansprechpartner in Not- und Krisensituationen. Wir beraten und unterstützen Mädchen und junge Frauen, die sich in einer schwierigen Lebenslage oder Notlage befinden.

Eingewöhnung
Zu Beginn  findet eine Eingewöhnung in der Netzgruppe Kleve e.V. statt. In dieser Zeit können die jungen Frauen in der Wohngemeinschaft  ankommen, die Kosten werden geregelt und es wird nach dem individuellen Hilfebedarf geschaut.

Taten
Wir setzen unser Gesagtes direkt in Taten um.

Zukunft
Die Entwicklung von Zukunftsperspektiven gehört zum Ziel der Netzgruppe Kleve e.V.

Gemeinschaft
Die jungen Frauen leben zusammen in einer Gemeinschaft, auch die verschiedenen Angebote lassen die jungen Frauen zu einer Gemeinschaft werden.

Respekt
Eine große Rolle spielt der Respekt in unserer Einrichtung. Wir gehen respektvoll miteinander um und erwarten dies auch.

Unterstützung
Wir bieten eine schnelle, unbürokratische und individuelle Unterstützung an.

Problembewältigung
Die jungen Frauen haben die verschiedensten Problematiken. In der gemeinsamen Arbeit versuchen wir diese gemeinsam mit ihnen zu bewältigen.

Praktisch
Unser Handeln ist sehr praktisch, wir handeln schnell und zuverlässig.

Einsatz
Wir setzen uns für die jungen Frauen ein, bei Problemen aller Art.

„Stillstand ist Rückschritt“

(Rudolf von Bennigsen-Foerder)

Um einen Stillstand entgegenzuwirken, bilden wir uns stetig weiter. Durch Supervisionen, regelmäßige Teamgespräche und Fallgespräche reflektieren wir unser Handeln, bilden Handlungsalternativen und überlegen Neues.

Unserer Verantwortung für und gegenüber den jungen Frauen sind wir uns bewusst.

Wir sind offen für Neues und haben den Mut dies zu verwirklichen.

Wir nehmen die jungen Frauen in ihrem „So-sein“ an und begegnen ihnen Vorurteilsfrei

Wir suchen mit den Frauen nach Lösungen, die ihnen das Leben greifbarer und wohltuender machen.

Unsere Arbeit ist begleitet von den Werten Toleranz, Rücksichtnahme, Ehrlichkeit und Respekt.

Zudem baut unsere Arbeit auf:
Unsere Grundannahme ist, dass die individuelle Lebenssituation und die Bedürfnisse der jungen Frauen den Ausgangspunkt unsrer Arbeit bilden.
Diese geteilten Werte und Grundannahmen beeinflussen unsere Organisationskultur.